Puck

Getestet mit Version Puck 2.4

Ablauf:

  • Download PucK unter: http://www.fmi.uni-jena.de/Puck+2_4-p-121167.html
  • Download Java JDK
  • Mapping einer Netzwerkfreigabe – bei uns Laufwerk k: (Programme)
  • Puck entpacken auf k:\puck2.4
  • Java jdk auf Client installieren und den Pfad c:\programme\java\jdk auf k:\puck2.4 kopieren
  • ausgepackte setup.bat von puck folgendermaßen anpassen: „k:\puck 2.4\jdk\bin\java.exe“ -jar „k:\puck 2.4\Puck.jar“ -setup
  • ausführen und eine start.bat Datei anlegen, die auf die Clientdesktops verknüpft wird und folgenden Inhalt hat:
  • „k:\puck 2.4\jdk\bin\java.exe“ -jar „k:\puck 2.4\Puck.jar“ -ec
    # mögliche Parameter:
    # -setup Öfnnet die Optionen.
    # -ec Aufgabenkonstruktion
    # -javacode Codegenerierung für Java
    # -oberoncode Codegenerierung für Oberon
    # -code Codegenerierung für Java und Oberon

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>