Puck

Getestet mit Version Puck 2.4

Ablauf:

  • Download PucK unter: http://www.fmi.uni-jena.de/Puck+2_4-p-121167.html
  • Download Java JDK
  • Mapping einer Netzwerkfreigabe – bei uns Laufwerk k: (Programme)
  • Puck entpacken auf k:\puck2.4
  • Java jdk auf Client installieren und den Pfad c:\programme\java\jdk auf k:\puck2.4 kopieren
  • ausgepackte setup.bat von puck folgendermaßen anpassen: „k:\puck 2.4\jdk\bin\java.exe“ -jar „k:\puck 2.4\Puck.jar“ -setup
  • ausführen und eine start.bat Datei anlegen, die auf die Clientdesktops verknüpft wird und folgenden Inhalt hat:
  • „k:\puck 2.4\jdk\bin\java.exe“ -jar „k:\puck 2.4\Puck.jar“ -ec
    # mögliche Parameter:
    # -setup Öfnnet die Optionen.
    # -ec Aufgabenkonstruktion
    # -javacode Codegenerierung für Java
    # -oberoncode Codegenerierung für Oberon
    # -code Codegenerierung für Java und Oberon
weiterlesen

NetBeans

Getestet ist dieses Verfahren mit Version 7.2.

Ablauf:

  • Download von Netbeans unter: https://netbeans.org/downloads/zip.html
  • Download von Java JDK – verfügbare Version 7.x
  • Laufwerksmapping auf eine Serverfreigabe. Bei uns auf das Laufwerk K: (Programme)
  • Java JDK auf dem Client installieren und den Pfad c:\programme\java\jdk auf Laufwerk k:\java\jdk kopieren
  • netbeans Installation ausführen und auf Lauferk k:\netbeans installieren
  • Frage nach Pfad der Java JDK mit k:\java\jdk beantworten
  • Verknüpfung der Datei k:\netbeans\bin\netbeans.exe auf den Desktop der Clients ablegen
weiterlesen

Apps zum downloaden

Mit der großartigen Software: Cameyo – siehe http://cameyo.com/index.aspx kann man nicht nur sehr einfach portable Programme erstellen, es gibt vielmehr bereits eine ganze Bibliothek von downloadbaren Portablen Apps.

Sieht man nicht auf den ersten Blick, ist aber hier zu finden: http://online.cameyo.com/library.aspx?category=

Da ist für jeden Geschmack fast alles vorhanden. Die Programme laufen im eigenen Fenster mit virtueller Umgebung.

weiterlesen

Stick – Mathematik

Eine schöne Softwaresammlung für portable Anwendungen im Mathemmatikunterricht findet man hier:


http://www.muehe.muc.kobis.de/m-stick/

Der USB-Stick-Mathematik enthält kostenfreie Programme zur Unterstützung des Computereinsatzes im Mathematikunterricht, die auf jedem Rechner mit dem Betriebssystem Windows (Windows XP, Windows Vista, Windows 7) einsetzbar sind. Damit steht eine Arbeitsumgebung zur Verfügung, die sowohl in der Schule als auch zu Hause genutzt werden kann.

weiterlesen

Lego Mindstorms

Lego Mindstorms ist der Name einer Produktserie des Spielwarenherstellers Lego, die einen programmierbaren Legostein – NXT sowie Sensoren und Lego-Technik-Teile enthält, um Roboter und andere autonome und interaktive Systeme zu konstruieren und zu programmieren.

Die Software kann man zentral auf einer Systemfreigabe installieren und als Link auf dem Arbeitsplatz verknüpfen.

 

Um die Software arbeitsfähig zu machen, ist es notwendig den Gerätedriver auf jedem Client zu installieren.

download des Mindstorms – Drivers: LegoMindstormsNXTdriver32.msi

 

Diesen Driver in eine Freigabe legen und mittels z.B. einer Batchdatei auf dem Client installieren:

Syntax: msiexec /package \\freigabe\legomindstormsnxtdriver32.msi /passive… weiterlesen

1. Portable Apps

Hier findet ihr eine Sammlung von Anbietern portabler Software. Portable Software ist ideal für USB Sticks oder Schulnetze, da sie ohne Installation bereits lauffähig vorliegt. In den nächsten Tagen, werden wir einzelne Softwarepakete herauspicken und vorstellen.

  1. http://portableapps.com/
  2. http://www.portablefreeware.com/
  3. http://www.lupopensuite.com/bestapps.htm

Zum Erstellen von portablen Apps bietet sich die Software von: http://www.evalaze.de/Virtualized-Applications/ an. Das Verfahren ist ein relativ einfaches Snapshot-Erstellen, Anwendung installieren und die entsprechenden Systemänderungen dann in eine portable App migrieren.

Gibt es sogar als Free-Edition.… weiterlesen