LaserDrucker – Netzwerk, Duplex

Brother HL-5350DN

Einfach einzurichtender, zuverläßiger, schneller und günstiger A4-Laser Netzwerkdrucker.

aus Testberichte.de: Anwender, die monatlich im Schnitt 3.500 Seiten Druckvolumen, in Stoßzeiten auch schon einmal 30.000 Seiten in Schwarzweiß abzuarbeiten haben, benötigen einen flotten Laserdrucker – wie den Brother HL-5350DN. Mit seiner Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 Seiten pro Minute beugt er Zornesattacken des ungeduldig wartenden Benutzers vor, und da die erste Seite bereits nach maximal 8,5 Seiten im Ausgabefach liegen soll, muss man sich nach dem vom Schreibtisch aus erteilten Druckauftrag beim Gang zum Drucker schon beeilen, um schneller als er zu sein.

Die beiden zusätzlichen Buchstaben am Ende der Produktnummer lassen auch schon erkennen, welche weiteren Funktionen das Modell aus der neuen Business-Drucker-Serie von Brother beherrscht. Das „D“ steht nämlich – wie üblich – für die intergrierte Duplex-Einheit, und das „N“ für die Netzwerkschnittstelle des Laserdruckers. Nicht erkennbar an der Produktbezeichnung ist dagegen, dass der HL-5350DN eine Multifunktionszufuhr für 50 sowie eine Papierkassette für 250 Blatt besitzt, optionale um eine weitere Kassette erweiterbar, und dass er mit „Jumbo-Patronen“ für ungefähr 8.000 Seiten einen recht ökonomischen Seitenpreis von knapp 1,3 Cent erzielt. Ökonomisch ist auch der Platzbedarf des Druckers, der bei 37,1 mal 38,3 Zentimeter Grundfläche sowie 24,6 Zentimeter Höhe liegt. Ökologisch wiederum zeichnet er sich durch das Umweltsiegel „Blauer Engel“ aus.

Preise ab ca. 300 €

weiterlesen

Workstation – AllinOne 2

Dell Vostro 320

Der leistungsstarke, platzsparende Vostro All-In-One verändert die Arbeit mit Desktop-Computern durch sein raffiniertes, praktisch kabelfreies Design und die volle Leistungsfähigkeit eines Desktop-Computers. Sehr gut geeigneter Schul – PC, keine Tower – Kästen unter dem Tisch, keine aufwändige Verkabelung – Strom u. Netzwerk – fertig.

Ausstattung:

Prozessoren: Intel® CoreTM 2 Duo (E8500, E7500) oder Intel® Pentium® Dual CoreTM (E5700)
Chipsatz: Intel  G41 + ICH 7
Grafikkarte: Integriert 512MB Intel® 4500HD Graphics Media Accelerator
Laufwerke: bis zu 320 GB5 SATA Festplatte (7200 1/min)
Optische Laufwerke: Flaches internes 8x-DVD R/W-Kombilaufwerk
Konnektivität: 10/100/1000 Ethernet (Standard), Optional: Dell Wireless 1397 Mini-Karte (halbe Höhe) (optional bei ausgewählten Modellen) FireWire IEEE 1394a (optional bei ausgewählten Modellen)
Anschlüsse, Steckplätze, Gehäuse: E/A-Standardanschlüsse, USB 2.0: 6 extern zugängliche USB-Anschlüsse (3 seitlich, 3 rückseitig), Audio: 1 Kopfhörerbuchse an der Seite, 1 Mikrofonbuchse an der Seite, Leitungsausgang, 1 Audioausgangsbuchse auf der Rückseite, Weitere: 1 seriell, 1 parallel, 2 PS/2 für Tastatur und Maus, 1 RJ-45 10/100/1000, IEEE 1394a-Anschluss an der Seite verfügbar
Gehäuse: Abmessungen und Gewicht: Höhe: 386,39 mm, Breite: 477,39 mm, Tiefe: 103,98 mm, Gewicht: 6,5 bis 8 kg (14,3 bis 17,6 lbs)
Multimedia: Integriertes 2 × 2 W Stereo High Definition Audio (optionale Funktion bei ausgewählten Modellen)

weiterlesen

Schüler – Notebook 11″

Lenovo ThinkPad Edge 11"

Stabiles, bestens verarbeitetes Schüler – Netbook mit ausgereifter Tastatur und guter Ausstattung. Preislich (mit Intel I3) ab 550 € – teurer als Netbooks, aber eben auch deutlich stabiler. Einziger evtueller Nachteil: der Akku steht 2 cm über das Gehäuse über – was uns aber nicht stört.

Eine kleine Beschreibung zum Gerät ist hier zu finden: http://www.misco.de/productinformation/~182580~WW~/Lenovo%20ThinkPad%20Edge%2011%20%202545%20-%20Athlon%20II%20Neo%20K145%201.8%20GHz%20-%2029.5%20cm%2011%2C6%20Zoll%20TFT%20-%20Windows%207%20Professional%2064-Bit.htm

techn Daten:
Lenovo ThinkPad Edge 11" 0328 – Core i3 380UM 1.33 GHz – 29.5 cm ( 11.6" ) TFT
Abmessungen (B x T x H): 28.4 cm x 21.1 cm x 3 cm
Gewicht: 1.5 kg
Eingebaute Geräte: Drahtlose LAN-Antenne, Bluetooth-Antenne
Prozessor: Intel® Core i3 380UM / 1.33 GHz ( Dual-Core ) Cache-Speicher 3 MB – L3 – gibt es auch mit AMD Prozeessor und damit ca. 100 € günstiger
RAM: 2 GB (installiert) / 4 GB (Max) – DDR3 SDRAM – 800 MHz – PC3-10600
Kartenlese:r 4-in-1
Festplatte :320 GB – Serial ATA-300 – 5400 rpm
Display: 29.5 cm ( 11.6" ) LED-Hintergrundbeleuchtung TFT 1366 x 768 ( WXGA ) – 16:9 – mattes Display
Netzwerk Netzwerkadapter: Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, Bluetooth 2.1 EDR Wireless NIC Intel® Centrino® Wireless-N 1000
Notebook-Kamera: Integriert – 0,3 Megapixel
Eingabegerät: Tastatur, TrackPoint, UltraNav
Batterie: 6 Zellen Lithium-Ionen Betriebszeit (bis zu) 6 Stunde(n) – real ca. 4 h
Betriebssystem: Microsoft® Windows® 7 Professional 64-Bit-Edition

weiterlesen

Switch 10 / 100 / 1000 – alle Ports

LANCOM GS-1224

 

  • 24 Port 10/100/1000 Layer 2 Switch mit vier Combo Ports (TP/SFP)
  • QoS Port-basiert, 802.1p oder TOS/DiffServ
  • 802.1x Authentifizierung auf allen Ports
  • Monitoring über SNMP und LANmonitor
  • VLAN-Unterstützung
  • Lüfterloses Design
  • Geringe Leistungsaufnahme und autom. Portabschaltung
  • Preis ab ca. 200 €

Für einige Netzwerke sind so genannte 'Managed Switches' hinsichtlich ihrer Featurevielfalt überdimensioniert und daher häufig zu teuer. In diesen Fällen sind Websmart Switches eine gute Alternative! Mit dem LANCOM GS-1224 setzt LANCOM neue Maßstäbe für Websmart-Switches: Der neue Switch bietet die gewohnten Sicherheitsfeatures wie 802.1x Authentifizierung auf allen Ports und ermöglicht ein Monitoring über SNMP und LANmonitor. Zusätzlich verfügt er über wirksame Energiesparfunktionen, wie z.B. die Leistungsanpassung an unterschiedliche Kabellängen und die automatische Portabschaltung für nicht genutzte Ports. Gleich zwei Vorteile bringt das lüfterlose Design des Switches: Zum einen wird Energie gespart und zum anderen arbeitet der Switch völlig geräuschlos, so dass er problemlos in Büros und Geschäftsräumen eingesetzt werden kann. Überzeugen Sie sich selbst: Mit seinen 20 W Leistungsaufnahme liegt der GS-1224 rund ein Drittel unter dem, was derzeit am Markt existierende Switches zumeist benötigen !

weiterlesen

Workstation – AllinOne

Lenovo Thinkcentre – A70z

Sehr gut geeigneter Schul – PC, keine Tower – Kästen unter dem Tisch, keine aufwändige Verkabelung – Strom u. Netzwerk – fertig.

Bildschirm: 19 Zoll (matt)
Prozessor: Intel Core 2 Duo E7500 (2,93 GHz)
Grafikchip: Intel GMA X4500
Arbeitsspeicher: 4GB DDR2
Festplatte: 320 GB 7.200rpm
DVD-Brenner: Ja
Betriebssystem: Windows 7 Professional / Driver für XP – Prof. vorhanden

Lenovo verzichtet beim Thinkcentre auf unnötige technische Spielereien und Zubehör sondern fokussiert alles auf das Wesentliche. Statt eines Touchscreen verbaut Lenovo ein mattes Display. Die Rechenleistung reicht für einen Office-PC allemal aus, die Verarbeitung ist solide und das Eingabeset von hoher Qualität. Kritik gibt es für die wenigen Anschlüssen. Der Verkaufspreis von 700 Euro ist fair, jedoch sollte man den Einsatzzweck des All-In-One-Rechners berücksichtigen.

Testbericht: http://www.netzwelt.de/news/81882-lenovo-thinkcentre-a70z-test-all-one-arbeitstier.html

weiterlesen

Switch 10/100/1000 – 20 Ports 10/100, 4 10/100/1000 incl. PoE – Lüfterlos

HP ProCurve Switch 2610-24

Ausstattung:

24 Ports (10/100), 4 Gigabit-Ports, davon 2 10/100/1000Base-T Ports und 2 Mini-GBIC-Slots für Gigabit Uplink, Layer-2-Switching, Layer-3-Routing, RMON, XRMON und sFlow, 16MB Flash, Geräuscharm (ohne Lüfter)
Der HP ProCurve Switch 2610-24-PWR bietet 24 Ports für 10/100-Konnektivität. Mit statischem Routing, zuverlässigen Sicherheits- und Verwaltungsfeatures, einer kostenlosen lebenslangen Garantie und kostenlosen Softwareupdates ist der 2610-24-PWR eine kosteneffektive Lösung. Der Switch arbeitet geräuschlos ohne Lüfter und eignet sich daher ideal zum Einsatz in offenen Büroumgebungen. Der 2610-24-PWR entspricht dem IEEE 802.3af Standard für Power over Ethernet (PoE) und bieten bis zu 15,4 W für 24 Ports. Der Switch verfügt über 24 x 10/100-Ports und stellt PoE-Ports bereit, darüber hinaus hat er zwei 10/100/1000Base-T-Ports und zwei Mini-GBIC-Slots für Gigabit-Uplink-Konnektivität. Zudem ist ein optionales redundantes Netzteil erhältlich, um bei Ausfall eines Netzteils für zusätzliche Sicherheit zu sorgen.

Preis – ab ca. 270 €

weiterlesen